Relegation der Zweiten

Sei auch Du dabei, wenn am 7. und 8. Mai die Mission „Klassenerhalt“ startet!

Die Zweite hat sich in der Vorrunde auf den 9. Platz gespielt bevor die Saison abgebrochen wurde. Dieser Platz berechtigt zur Teilnahme an Relegationsspielen zum Klassenerhalt in der Bezirksklasse. Vom Bezirk wurde Homberg ausgeguckt, die Relegationsspiele für 4 Mannschaften in der ersten Runde zu organisieren. Einen Dämpfer gab es als bekannt wurde, dass die gewohnte Halle „Ehrenstr.“ leider durch andere Vereine an beiden Spieltagen belegt war.

Zwischenzeitlich konnte dann aber die Halle „In den Haesen“ für die Spiele reserviert werden, die für uns allerdings auch ungewohnt ist, da dort nur die ganz erfahren Spieler vor etlichen Jahren noch gespielt haben. Wir werden aber die dort fehlenden Meisterschaftsplatten am Freitag rüberfahren und am Sonntag wieder zurückbringen.

Sportlich sieht es eher nach drei sehr schwierigen Mannschaftskämpfen aus, da die gegnerischen Mannschaften von Altenessen 2, DJK KLeve 2 und Königshof nach der Meldeliste mit teils deutlich besseren Spielern antreten können. Aber wir wissen aktuell natürlich nicht, wer jeweils antreten wird. Wir werden allerdings auf unseren erfahrensten Spieler Holger verzichten müssen.

Zeitgleich treffen um 15:00 Uhr die beiden Mannschaften von Altenessen und Kleve sowie von Königshof und Homberg aufeinander. Dann geht es um 18:30 Uhr mit Paarungen Homberg gegen Altenessen und Kleve gegen Königshof weiter.

Am Sontag starten um 11:00 Uhr die beiden letzten Paarungen Altenessen gegen Königshof und Homberg gegen Kleve. Danach ist von diesen 4 Mannschaften eine Reihenfolge gegeben und zwei Wochen später geht es gegen die Mannschaften aus der anderen Relegationsgruppe.

Wir sind gespannt, ob wir die erste Runde erfolgreich gestalten können und es als Erster oder Zweiter des Spieltages in die Abschlussrunde schaffen. Ganz besonders würden wir uns über zahlreiche unterstützende Fans aus den eigenen Reihen freuen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.