Saisonausblick der Zweiten

Kurz vor Redaktionsschluss erreichte TeTeCe-online Harald, den Kapitän der zweiten Mannschaft, um ihn nach einer Saisonprognose zu befragen.

„Als Absteiger aus der BK gilt man gemeinhin als Aspirant, direkt wieder oben mitzuspielen. In dem Sinne sind wir sicher kein normaler Absteiger“ so Harald, der in der Kreisliga in der Mitte an den Start gehen wird. Die neuformierte Zweite musste immerhin Julian, André und Michael an die Erste abgeben. „Drei gute Jungs, die uns fehlen werden, um oben ein Wörtchen mitzureden“, so der Kapitän weiter.

Arno und Lars im unteren PK werden sie ersetzen; dazu treten mit Andreas, Patryk (beide oben) und Holger drei erfahrene Spieler in der Zweiten an. „Saisonziel gesichertes Mittelfeld“ so Harald, „was sicherlich damit steht und fällt, wie häufig wir komplett antreten können“. Aber dieses Thema hat die Zweite des TTC sicher nicht alleine. Schon häufig war es so und das wird In der stark einzuschätzenden Kreisliga 2 nicht anders sein, stehen die Mannschaften am Ende oben, die regelmäßig die Stammsechs an die Tische kriegen konnten.

Patryk und Lars in Aktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.