Wo ist Velbert?

Nach der Relegation ist vor der Relegation!

Als Zweite der ersten Relegationsrunde stand am 21.05. um 18:30 Uhr das Spiel der beiden Gruppenzweiten gegeneinander an. Beim TTC SW Velbert trafen wir dann auf die Mannschaft von BV 04 Düsseldorf. Eine für uns völlig unbekannte Truppe, die sich aber als ganz nett erwies. Die Atmosphäre von Velbert war dagegen völlig desinteressiert, es erfolgte keinerlei Begrüßung oder Verabschiedung. Schade, dass geht auch gastfreundlicher!

Leider konnten wir nicht in Bestbesetzung antreten, da André und Holger nicht konnten und wir aber unseren Jüngsten Janik erwartungsvoll einsetzten. Eine verkorkste Doppelaufstellung brachte uns dann bereits auf die Verliererstraße, da Janik/Andreas trotz 2:0 Satzführung dennoch ihr Doppel abgeben mussten. Lediglich Patryk/Harald konnten eine klaren Sieg verbuchen. Danach gelangen nur Patry, Andreas und Julian noch Einzelerfolge. So war um 21:20 Uhr zwar die 4:9-Niederlage besiegelt, aber damit gleichzeitig Platz 6 der Anwartschaftsrangliste gerettet. Ob wir damit in der Bezirksklasse bleiben können, zeigt sich aber erst demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.