Vereinsmeisterschaften 2021 der Jugend

Jugend-VM

2 Tage vor Heiligabend war es mal wieder soweit: am Mittwoch, den 22. Dezember fanden endlich die langsersehnten Vereinsmeisterschaften statt; diesmal im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier. Angetreten waren insgesamt 12 motivierte Jugendliche und Schüler, um den begehrten 1. Platz und die Goldmedaille zu ergattern. Gespielt wurde in 2 6-er Gruppen, um jedem Mitspieler mindestens 5 mal die Möglichkeit zu geben sein Bestes zu zeigen. Nach einigen packenden, aber auch überraschenden Siegen und Niederlagen in der Gruppenphase, erhielten wir 2 würdige Halbfinalpaarungen, die spannender kaum hätten sein können. Im 1. Halbfinale setzte sich Juri überraschend eindeutig gegen Tom durch, während sich im 2. Halbfinale Mael erst im 5. Satz gegen Eric durchsetzen konnte. Im langwierigen und extrem spannenden Finale gewann letztendlich Juri 3-2 und kann sich von nun an stolz als Vereinsmeister der Jugend des TTC Homberg 2021 bezeichnen. Die Goldmedaille stand ihm jedenfalls hervorragend.
Auch an dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.